Das Puppenmuseum "WALDFEE" in Wald AR

5000 Ausstellungsstücke wie Spiel-, Kult und Souvenierpuppen aus der ganzen Welt, daneben auch Marionetten, alte Spielsachen und Plüschtiere aus vergangenen Zeiten sind auf drei Etagen in 30 Vitrinen in märchenhafter Atmosphäre zu bewundern.

Im Untergeschoss lädt ein verführerischer kleiner Laden zum Kauf von Geschenkartikeln zum Thema Puppen und Bären für Gross und Klein ein.

Das Museum, in der Scheune eines über 200 jährigen Hauses eingerichtet, befindet sich mitten im Dorf Wald AR, Richtung St. Anton, oberhalb des Schulhauses.

Öffnungszeiten: 1. Donnerstag und 1. Sonntag im Monat, jeweils 14 bis 17 Uhr.

Gruppen auf Anfrage auch ausserhalb dieser Zeiten.

Der Eintritt ist frei. Eine Kasse für freiwillige Spenden zur Deckung der Unkosten beim Ausgang.

Internet: www.puppenmuseum.ch

zur ‹bersicht