News

Unterstützung im Altersheim Obergaden

Das Altersheim Obergaden sucht wegen COVID-19 vorsorglich für Unterstützung

Täglich ändert sich die Lage bei uns in der Schweiz. Bei einem allfälligen gröberen Ausfall von unserem Personal im Obergaden, möchten wir gerne vorbereitet sein. Das heisst, wir suchen jetzt schon Personen die unser Team unterstützen und auf Abruf bereit sein könnten. Deshalb suche ich Personen die bereit wären im Obergaden mit zu helfen, sei es in der Küche, Wäscherei, im Hausdienst, oder beim Essen eingeben.
Der Einsatz kann individuell stunden- oder tagesweise sein. Wir würden auch einen Crash-Kurs in der Pflege anbieten. Voraussetzung ist, dass die Personen die sich melden, gesund sind und nicht zur Risikogruppe gehören.


Bei Interesse melden Sie sich bitte bei:
Enza Welz, Gemeinderätin Ressort Soziales / Altersheim / enza.welz@wald.ar.ch / Tel. 071 877 33 35