News

Coronavirus - Wir sind für Sie da

Unterstützungsangebote und Hilfestellungen

Das Coronavirus bestimmt leider immer noch unseren Alltag. Auf unserer Verwaltung wechseln sich die Mitarbeiterinnen im Homeoffice ab. Die gewohnten Schalteröffnungszeiten auf der Kanzlei bleiben bestehen. Wir bitten Sie jedoch, Besuche auf der Kanzlei wenn möglich auf telefonische Voranmeldung zu tätigen. 

Folgende uns bekannte Angebote und Möglichkeiten haben wir Ihnen hier zusammengestellt:

 

Ostschweizer Forum für Psychische Gesundheit

12 Tipps für die Zeit zu Hause


Restaurants und Gewerbe in Zeiten von Corona

Es ist dem Gemeinderat ein Anliegen, in dieser speziellen Zeit, Klarheit und auch Werbung für die Restaurants und Gewerbebetriebe in unserer Nähe zu schaffen. Er hat deshalb eine Übersicht von Restaurants und Gewerbe zusammengestellt. Diese Informationen haben keinen Anspruch auf Vollständigkeit und können jederzeit ändern. Darum die Bitte an das Gewerbe: informieren Sie uns, wenn sich bei Ihnen etwas geändert hat oder Ihr Geschäft auch in dieser Übersicht erscheinen sollte. Updates werden auf unserer Webseite publiziert.

Zur Übersicht


Unterstützung für Bevölkerung

Eine Gruppe von Einwohnern bietet hilfsbedürftigen Menschen Ihre Unterstützung an. Mehr Informationen finden Sie auf dem Flyer "Fürenand-do in Wald"


Unterstützung für Unternehmen

Einen Leitfaden zu den Unterstützungsangeboten von Bund und Kanton finden Sie hier


Helferpool für das Altersheim Obergaden 

Bei einem allfälligen gröberen Ausfall vom Obergaden-Personal möchten wir gerne vorbereitet sein und haben deshalb einen Helferpool eingerichtet. Wir suchen Personen die das Team unterstützen und auf Abruf bereit sind zur Mithilfe, sei es in der Küche, Wäscherei, im Hausdienst oder beim Essen eingeben. Der Einsatz kann individuell stunden- oder tagesweise sein. Bei Bedarf bieten wir auch einen Crash-Kurs in der Pflege an. Voraussetzung ist, dass die Personen die sich melden, gesund sind und nicht zur Risikogruppe gehören.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei: Enza Welz, Gemeinderätin Ressort Soziales/Altersheim, enza.welz@wald.ar.ch, 071 877 33 35


Kantonale Hotlinenummer

Die Kantonale Hotlinenummer  +41 71 353 67 97 steht der Ausserrhoder Bevölkerung für Fragen rund um die Pandemie zur Verfügung. 

Bitte beachten Sie die zuletzt von Bundesrat und Kanton angeordneten Massnahmen und verhalten Sie sich entsprechend! Weitere Informationen finden Sie beim Bund unter www.bag-coronavirus.ch. Die Informationen des Kantons werden laufend angepasst und sind zu finden unter www.ar.ch/corona.